Was zeige ich Ihnen auf „Einfach nur Photos!“?


Nicht das scheinbar Spektakuläre der Massentourismus-Erinnerungsfotografie, das sich eigentlich beinahe jeder mit einem Flugticket in ein fernes Land erkaufen kann, sondern das Besondere des Alltags. Kein gezwungenes Arrangieren des Motivs sondern das Vorfinden seines Wesens. Fotografie des Alltäglichen ohne banal zu werden. Keine Verkünstelung und unbegründete digitale Manipulation des Photos sondern dem Objekt seine Gestalt lassen. Kein vermeintlich „ideales Licht“ sondern die Stimmung der Situation. Keine Foto-Dokumentation durch bloße Wiedergabe des Momentanen sondern Aufzeigen des Ungewöhnlichen und Vergänglichen durch den festhaltenden eigenen Blick. Somit dem Subjektiven Objektivität und dem Moment Ewigkeit geben.


Genug der Worte! Auf den nachfolgenden Seiten sollen die Photos für sich sprechen. Viel Vergnügen bei der Durchsicht wünscht Ihnen


Edgar Birzer

Willkommen auf

„einfach nur Photos!“